Endlich! Der erste Segelunterricht

Nachdem wir die Woche über arbeiten mussten hatten wir uns fürs nächste Wochenende einiges Vorgenommen. Samstag und Sonntag standen je 4 Stunden segeln auf dem Plan und Sonntagabend dann noch jeweils eine Doppelstunde Motorboot ( was dann wieder 60 Minuten bedeutet, da die Unterrichtseinheit sich auf 60 Minuten beschränkt).

Wir hatten zwar nun die Theorie und haben eine Menge über Segelboote gelesen und gehört aber keine Ahnung was nun auf uns zukommt. Immerhin hatten wir auf der Webseite der Segelschule im Vorfeld gesehen wie die Boote aussehen. Der Unterricht Sollte auf Aquila Segelbooten stattfinden (siehe Bild), nur wie fühlt sich das ganze wissen nun in der Praxis an? Anluven, abfallen, Fock, Großschott bislang alles nur unwirkliche Begriffe – ein Warpantrieb war mir bis hierhin durchaus vertrauter.

Aquila Segelboot

Weiterlesen