Segelunterricht 4

wir verzichteten Heute auf experimente ohne Lehrer rauszufahren, die Demotivation vom Vortag hat uns gereicht. Der Wind war ähnlich und auch die Drachenboote waren noch da, immerhin sollte es Heute keine Regatta geben. Mit Lehrer funktionierten die Manöver Heute jedoch weitgehend und wir sahen wieder ein wenig Hoffnung am Horizont. Um die Prüfung zu bestehen müssten wir aber noch zusätzlichen Unterricht unter der Woche einplanen. Wir buchten daher noch 2*2 Stunden am Mittwoch und Freitag. eigentlich wollten wir ja auch noch für die Theorie lernen…

Segelunterricht 3… oh fuck

nachdem sowohl der 2te Segeltag als auch die 2te Motorbootstunde zu unserer Zufriedenheit waren, sollte heute die 3te Einheit stattfinden. Am Baldeneyee war die Hölle los, direkt neben unserer Segelschule war ein Drachenbootrennen. Die abgesperrte Rennstrecke war dabei weniger das Problem als die Boote welche sich für die Rennen warm gemacht haben. Segelboote haben zwar grundsätzlich vorfahrt vor Ruderern aber wer von den Firmenteams die sich einmal im Jahr auf Wasser trauen weiss das schon? Zusätzlich gab es noch eine Segelregatta und natürlich die Fähren die den See ohnehin im regelmässigen Abstand kreuzen. Weiterlesen